kampfkunst frauenselbstverteidigung selbstverteidigungskurs kampfsport

frauenselbstverteidigung

selbstverteidigung

gewaltprävention

kampfkunst

selbstverteidigungskurs

kampfsport

WingTsun

Die effektive Selbstverteidigung WingTsun ist schnell erlernbar, einfach in der Bewegung und nutzt die Fähigkeiten des Einzelnen.

selbstverteidigung für kinder

selbstverteidigung

gewaltprävention

gewaltprävention an schulen

gewaltprävention schule

Kids WingTsun

Wir machen Kinder Stark! Starke Kinder sind mutige Kinder und mutige Kinder werden keine Opfer.

Escrima - Stock- und Waffenkampf

Geht es um Waffenbedrohung, lernt man den Umgang damit in unseren Escrima-Kursen.

Schulen

Hier findet Ihr alle Schulen im Schulverbund Dai-Sifu Dirk Peffekoven

Geschichte des WingTsun

Wusstest du, dass Bruce Lees ursprünglicher Stil das WingTsun war? Er erlernte WingTsun vom Großmeister Yip Man, aus dessen Stil sich das heutige WingTsun weiterentwickelt hat. Mit 1000 Schulen allein im deutschsprachigen Raum sind wir der größte Kampfkunstverband, der diese Linie weiterführt.


Wie kam WingTsun zu seinem Namen?

In der Ching-Dynastie waren die Anhänger des Shaolin – Kung – Fu Stiles wegen ihres Könnens berühmt. Deshalb beschloss die Regierung, das Kloster zu verbrennen und die Mönche zu töten. Dies gelang erst durch einen Hinterhalt, da die Kämpfer zu stark waren. Trotzdem entkamen einige. Darunter war die Nonne Ng Mui. Der Legende nach wurde WingTsun von ihr entwickelt. Sie gab das System an ihre Schülerin Yim Wing Tsun weiter, welcher wir den Namen der Kampfkunst verdanken. Yim Wing Tsun lebte mit ihrem Vater am Tai – Leung Berg. Im gleichen Dorf lebte ein notorischer Schläger, welcher Kung – Fu konnte und um ihre Hand anhielt. Als Yim Wing Tsun ablehnte, setzte er ihr eine Frist und drohte mit Gewalt. Ng Mui erfuhr davon und beschloss der Familie zu helfen. Sie nahm Yim Wing Tsun mit und bildete sie drei Jahre in ihrer Kampfkunst aus. Als Yim Wing Tsun in ihr Dorf zurückkehrte, wurde sie erneut von dem Schläger bedrängt, woraufhin sie ihn zum Kampf aufforderte. Sie gewann.


Welche Ergänzungen erfuhr WingTsun während seiner Weitergabe?

Yim Wing Tsun gab das System an ihren späteren Ehemann Leung Bok Chau weiter. Erst Generationen später durch Dr. Leung Jan, welcher als erster WingTsun-Kampfkünstler schriftliche Aufzeichnungen machte, kann die Kampfkunst heute noch vermittelt werden. Durch die Weitergabe erfuhr die Kampfkunst ebenfalls wertvolle Ergänzungen. So ergänzte sich WingTsun beispielsweise um die Langstocktechniken von Leung Yee Tai. Die Weitergabe setzte sich fort, bis sie beim heute, im WingTsun bekannten, verstorbenen Großmeister Yip Man ankam.


Wie sieht die Zukunft des WingTsuns aus?

Derzeit gibt es in Europa vier Großmeister, wovon einer, Großmeister Kernspecht die derzeit höchste Graduierung des 10. Großmeistergrades trägt. Die drei weiteren Großmeister führen aktuell den neunten Großmeistergrad. Ihnen folgt eine große Anzahl an Meistern und höheren Graden, die das WingTsun weiterführen und an die aktuell auftretenden Situationen der Selbstverteidigung anpassen. So findet zum Beispiel die Verteidigung gegen Messer früher und ausführlicher ihren Platz in den Schülergradprogrammen, da die Bedrohung durch diese zunimmt.

Termine

14
Dec.
15
Dec.
17
Dec.
19
Dec.

Kontaktiere uns...

Kontaktiere uns...
Dein Ansprechparter in
...Bitte wähle eine Stadt!
Schulleiter

Ruf doch einfach an...

Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.