Mache einen Neustart!

Schreibe jetzt deine Kampfkunstlaufbahn neu!

Dein Neustart! Höchste Konzentration. Präzise Technik. Hintergrunderklärungen zu der Herausbildung von Fähigkeiten oder dem Verstehen der Prinzipien, bei denen dir der Mund offen stehen bleibt. Staunen, üben, umsetzen, erlernen. Können!


Du hast schon mal eine Kampfkunst oder einen Kampfsport ausgeübt? Also schon Erfahrung? Das heißt, du hast gelernt deinen Körper zu bewegen, zu koordinieren, zu agieren. Prima! Dann knüpfe dort an und erweitere diese Fähigkeiten im WingTsun Unterricht. Für einen Neustart ist es nie zu spät!

Vielleicht hast du sogar bereits WingTsun gemacht, jedoch aufgehört, aus Zeitgründen oder weil es einfach nicht passte, du das Gefühl hattest nichts zu lernen. Du findest in der WingTsun Schule ein logisch aufgebautes System, welches auf der Herausbildung bestimmter Fähigkeiten, bei sinnvollem Einsatz des Körpers, basiert. Bei uns bist du richtig, wenn du die Kampfkunst tiefgründig erlernen und verstehen möchtest. Keine Frustration mehr, nicht weiter zu kommen. Traue dich, deinen Neustart zu wagen! (Was ist Wing Tsun?)

Im WingTsun lernst du, nicht nur innerhalb der Kampfkunst zu kämpfen sondern auch, dich gegen Angriffe anderer Stile zu verteidigen. Das macht die Kampfkunst vielfältig. Dies gilt im unbewaffneten und im bewaffneten Kampf. Unbewaffnet erwirbst du z.B. Fähigkeiten der Verteidigung gegen Schläger, Ringer oder Boxer. Später lernst du, mit deinen Doppelmessern gegen jegliche andere Waffen zu kämpfen, historische wie Schwerter und aktuelle wie Messer.